28. Januar 2018

Aus der Ankündigung des World Economic Forum: “If the stories people tell themselves are more powerful than economic models, then how should policy-makers confront and if necessary rewrite these economic narratives to address the challenges of the 21st century?”

Dirk Elsner auf Blicklog um 06:33

Wenn Martin Schulz seine Fans auffordert, "nun ruft doch mal Martin", dann ist das, was folgt, nicht her die Wirklichkeit, sondern Ausdruck eines Wunsches. Allerdings: Aus Martin Schulz Euphorie von seinem Anhang forderte, hatte der ihn gerade mit...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 06:00

27. Januar 2018

Wenn ein seriöses Blatt wie die "Süddeutsche" den virtuellen Raum vermisst, fällt kaum auf, was fehlt Wo aber verläuft die Grenze zwischen Beleidigungen und hate speech? Das muss jeder individuell für sich selbst definieren: Was für den einen hate...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 10:00

In dieser Woche fand das jährliche Treffen des World Economic Forums (WEF) in Davos unter dem Motto „Für eine gemeinsame Zukunft in einer zersplitterten Welt“ statt. Wie immer hatten sich mehrere tausend Entscheider versammelt, um über die Zukunftsfragen der Menschheit zu diskutieren. Entscheidungen gab es nicht. Immerhin konnte das Forum Impulse geben und Diskussionsthemen auf …

Andreas Freytag auf Wirtschaftliche Freiheit um 06:51

Am Ende eines Gesprächs, das Donald Trump (natürlich rechts) viele neue Einsichten brachte, bedankte sich der US-Präsident bei Martin Schulz (natürlich links) für die wertvollen Hinweise. Der Besucher aus Deutschland bekam für seine guten Ratschläge...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 06:00

26. Januar 2018

Rollingstone.de: „Angriff auf Frei.Wild und Co.: Grüne wollen Live-Auftritte zensieren“.

Eberhard Seidel dazu: „Mir gefällt die Musik von Frei.Wild nicht. Ich mag ihre Art von Heimatverbundenheit nicht. Nicht ihre völkischen Anklänge und ihr Männlichkeitsgetue. Aber ich muss zur Kenntnis nehmen, dass sie eine klare Grenze zu Pegida, AfD & Co gezogen haben, zu Neonazis ohnehin. Und dass sie und ihr zahlreiches Publikum ganz einfach existieren. Wer den Aufritt dieser Band verbieten will, kann auch gleich alle Parteien links oder rechts der Grünen verbieten. Absurd. Und wenn Künstler vor ihrem Auftritt eine Neutralitäsverpflichtung unterschreiben müssen, wie jetzt in Bremen ...

admin auf Burks’ Blog um 12:47

Wired: „KI-Pornos zeigen kommende Dystopien“. – „‚Fake News‘ waren gestern. ‚Fake Everything‘ ist die Gegenwart.‘

Ich weiß nicht, warum man hier „bedenklich“ schreiben muss. Ich finde es einfach nur interessant.

admin auf Burks’ Blog um 12:17

„Lügenpresse“ ist der Vorwurf derjenigen, die darunter eine durch „das System“ veröffentlichte Meinung verstehen, die sie durch ein staatliches Meinungsdiktat ihrer eigenen Positionen ersetzt sehen wollen.

In diesem Sinne drückt „Lügenpresse“ das aus, was werden soll. Eine „durch das System -> den Staat“ veröffentlichte Meinung, die keine Vielfalt mehr zulässt, allen voran nicht denen gegenüber, die man als politische Gegner betrachtet.

„Lügenpresse“ ist ein Euphemismus für staatliche Gewalt und Beseitigung der Freiheit für Medien.

Dass der Markt für Medien nicht in vollem Umfang in Freiheit schwimmt, kann keine Begründung dafür sein, deren letzten Reste erst recht zu beseitigen. In der Tat ...

Tommy Casagrande auf Antibürokratieteam um 10:24

Zwei Männer, die gegen die Feinde Europas zusammenstehen: Jean-Claude Juncker und Silvio Berlusconi sind glücklich, einander zu haben. Die Junge Welt immerhin hat sich dann doch erbarmt. Unter dem Titel "Berlusconi den Hof gemacht" berichtet das...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 10:00

Seit die USA Strafzölle gegen chinesische Solaranlagen erheben, sind Europas Spitzenpolitiker entschieden gegen das Mittel der Strafzölle, das sie selbst seit fünf Jahren gegen chinesische Solaranlagen verwenden.Man kann nur ablehnen, was der...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 06:00

Weltweit gibt es drei demografische Trends, die unsere wirtschaftliche Zukunft maßgeblich beeinflussen werden: Durch verringerte Kindersterblichkeit und längere Lebenszeiten steigt fast überall die Lebenserwartung kontinuierlich an. In den meisten Industrieländern und einigen großen Schwellenländern wie China sind die Geburtenraten so niedrig, dass die Bevölkerung ohne starke Zuwanderung langfristig schrumpfen wird. Besonders kritisch ist die Situation […]

Karl-Heinz Thielmann auf Blicklog um 00:39

25. Januar 2018

„Ein Prozent der Deutschen hat auf dem ersten Höhepunkt der #MeToo-Debatte im November gefunden, dass Sexismus ein wichtiges Thema sei“. (Jan Fleischhauer via Christian Baron)

admin auf Burks’ Blog um 22:13

long-lived elderly

Kurze Zwischenfrage: Wer hat vor, hier noch mitzulesen, wenn ich ein long-lived elderly bin?

admin auf Burks’ Blog um 19:48

Alternative Presseschau: Große Koalition. Messer. Ausland. Deutschtum.

ef-magazin um 14:00

Kleiner Kompass durch die politische Landschaft der BRD: Pluralismus, wohin das Auge reicht

ef-magazin um 11:00

In liberalen/libertären Kreisen wird von Generation zu Generation eine Kritik am Marxismus weitergegeben, die Karl Marx entweder nie gelesen oder nie verstanden hat. Hierbei spreche ich auch von mir selber. Bis zu jenem Tag, an dem Stefan Blankertz mich durch sein Buch „Mit Marx gegen Marx“ darüber aufgeklärt hat, dass Karl Marx nichts anderes als den Versuch unternommen hat, den politisch intrigierten Liberalismus auf vernünftige Beine zu stellen.

Dass Friedrich Engels der von beiden etatistische Genosse war, geht unter, sobald stets von „Marx“ und „Marxismus“ die Rede ist.

Karl Marx hat seinerseits zwar etwas hinzugetan, die Vorurteile über sich ...

Tommy Casagrande auf Antibürokratieteam um 10:27

Am Bundestag in Berlin wurden bereits erste Kreuze für das Ende der Kunstfreiheit aufgestellt. Zensur Zensur und Verbote Verbote Verbote und Farbe Zensur Zensur und Trockenbau Zensur und Verbote und Trockenbau und eine Freiheit voller...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 10:00

Mord in Lünen: Zwangsbeschulung, bis der Leichenwagen kommt

ef-magazin um 09:00

Skandal bei Steinhoff Europe: Wirtschaftsnachrichten interessieren Sie nicht?

ef-magazin um 09:00

Aggregator

Blog-Lektüre für Freiheitsfreunde - auf einen Blick und immer aktuell