12. November 2017

Anknüpfungspunkte: Aktien mit Kopf

ef-magazin um 14:00

„Antifa“-Taten: Die Straße frei den schwarzen Bataillonen

ef-magazin um 11:00

"Der Kommunismus war nichts anderes als eine weitere Religion einer Minderheit, aber wir waren uns dessen nicht bewußt gewesen." John le Carre Wir sprechen zwar verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes.

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 10:00

Die Basis freiheitlichen Denkens: Libertarismus für die Youtube-Generation, Teil 2

ef-magazin um 08:00

Im Hintergrund auffällig: Illegale Wettwerbung, präsentiert von der Süddeutschen Zeitung, die mit den "Paradise Papers" eben erst die Verstrickungen deutscher Banken ins Glücksspielgeschäft öffentlich machte.Die Recherchen zu den "Parodie Papers"...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 06:00

11. November 2017

Im Zusammenhang mit den Ereignissen der letzten Jahre wurde der Begriff der Leitkultur kontrovers diskutiert und auch infrage gestellt, ob es eine derartige Leitkultur überhaupt gäbe.

Frank Daumann auf Wirtschaftliche Freiheit um 23:01

Wolfsgeheul: Lasst sie alle gehen!

ef-magazin um 20:00

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

Kenzi Soto auf Blog Fürst um 17:30

Bei Stammlesern dieses Blogs wird der Titel des vorliegenden Beitrags Erinnerungen wecken: Vor gut sieben Jahren publizierte Zettel in diesem virtuellen Logbuch einen Essay unter der Überschrift "Die dritte Phase in der Geschichte der Bundesrepublik geht in diesen Tagen zu Ende. Eine These" (ZR vom 14.09.2010). Darin periodisierte Zettel die Geschichte seit dem Inkrafttreten des Grundgesetzes in drei Abschnitte von jeweils circa zwanzig Jahren, und zwar in die durch die Kanzlerschaft Konrad Adenauers geprägte Zeit von der Schaffung der Bundesrepublik (beziehungsweise der bereits zuvor vollzogenen Währungsreform) bis zu den späten sechziger Jahren, daran anschließend rund zwei Dezennien des ...

Noricus auf Zettel um 17:16

Boom der Kryptowährungen: Bitcoins sind auch nur Fiat-Geld

ef-magazin um 17:00

rappenlochschlucht

Die Rappenlochschlucht bei Dornbirn in Vorarlberg. Ich stehe da in der Mitte herum (1967).

admin auf Burks’ Blog um 15:19

1964

Das Foto von mir und Michael Lowey (links) wurde 1964 im Schullandheim Föckinghausen gemacht. Michael wurde später Schulsprecher am PGU, und ich war Klassensprecher. Wir beide zusammen haben den ersten und vermutlich auch einzigen Schulstreik in Unna organisiert. Leider gibt es davon keine Fotos, nur von unserer Demonstration durch die Bahnhofstrasse. Um das aber zu finden, müsste ich per Hand das nicht digitalisierte Archiv im Hellweger Anzeiger durchforsten. Du meinte Güte, das ist ja schon mehr als ein halbes Jahrhundert her. Nicht zu fassen. Ich fühle mich gar nicht so…

admin auf Burks’ Blog um 15:08

sportabitur

Sportabitur 1971. Ich (links) versuche mich an einer Rolle rückwärts. Kann mich nicht erinnern, ob sie mir gelang. Damals war ich unsportlicher als heute.

admin auf Burks’ Blog um 14:51

51000

Puerto Ayacucho, Venezuela (1998). Die Summe hätte ich gern in Euro…. Mein Name war für die immer die Höchststrafe.

admin auf Burks’ Blog um 14:04

Bürgerlicher Anarchismus: Minarchie versus Anarchie

ef-magazin um 14:00

brief aus Moskau

Erhalten 1976

admin auf Burks’ Blog um 13:46

Bogota

Sweet memories… Bogotá, Kolumbien (1982)

admin auf Burks’ Blog um 13:38

Gare de Palaiseau

Klassenreise 1970 nach Palaiseau, der Partnerstadt Unnas. Das Foto wurde am Gare de Palaiseau gemacht. Der vierte von links bin ich. (Hallo, Harald und Dirk!)

admin auf Burks’ Blog um 13:32

Helgoland

Auf der Rückseite des Fotos steht: „M.S, „Roland v. Bremen, Auf hoher See, 31. Mai 1978 Bremerhaven/Columbuskaje – Helgoland“. Auf dem Foto bin ich zu sehen… Ich bin damals nicht von Bremerhaven aus nach Helgoland gelangt, sondern von Büsum aus. Dort legt das Schiff an.

admin auf Burks’ Blog um 13:19

Aggregator

Blog-Lektüre für Freiheitsfreunde - auf einen Blick und immer aktuell