19. Juli 2017

Wer 1960 durchschnittlich verdiente, lag 95 Prozent unter dem Spitzensteuersatz. Wer 2016 durchschnittlich verdient, liegt nur noch 42 Prozent entfernt.Diesmal ist es heute, am 19. Juli. Noch mal sieben Tage später als letztes Jahr und ganze 48...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 05:00

Eine Schweizer Volksinitiative will erreichen, dass Politiker und Parteien ihre Finanzen offenlegen. Das eigentliche Ziel sind dabei die vermeintlich leicht beeinflussbaren einfachen Leute.

Novo Argumente um 00:37

Warum kaufen Investoren eigentlich Aktien? Zuallererst natürlich, weil sie sich einen finanziellen Gewinn versprechen. Bei den meisten Anlegern spielen aber ebenfalls noch andere Faktoren eine entscheidende Rolle: Die Suche nach dem aussichtsreichsten Investment bietet ihnen eine intellektuelle Herausforderung und verspricht Selbstbestätigung. Zudem kann die Aussicht schneller und hoher Gewinne zu einem dem Glücksspiel ähnlichen Nervenkitzel […]

Karl-Heinz Thielmann auf Blicklog um 00:18

18. Juli 2017

Staat und Individuum: Operation Gewissensentfernung

ef-magazin um 19:00

„Klimaschutz-Lücke“: Ökofaschisten und totalitäre Gender-Ideologen lassen die Maske fallen

ef-magazin um 16:00

Wieder drei 12-Stunden-Schichten. Ein Polizist fragt mich: „Bist du eigentlich immer hier? Oder hast du auch mal frei?“ #notaufnahme #rettungsstelle

admin auf Burks’ Blog um 13:02

Das Maskottchen „Pepe“ der Alt-Right-Bewegung und seine Hintergründe: Sei ein Frosch!

ef-magazin um 13:00

Die Geschwister Scholl: Die Weiße Rose – Mythos und Wahrheit

ef-magazin um 10:00

Traurige Schlacht: Martin Schulz griff mutig an, Trump ignorierte ihn dreist. Die wichtigsten Planungen zum Umbau Deutschlands zu einer Postdemokratie mit staatlicher Vollbetreuung hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gerade erst vorgelegt. Nun...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 09:00

Wolfsgeheul: Für euch spielen wir Balladen!

ef-magazin um 07:00

Freitum-Chefredakteur Tomasz M. Froelich hielt am Sonntag in Crailsheim einen Vortrag zum Thema ,,Bargeldabschaffung'', bei dem er die hinter einem Bargeldverbot liegenden Motive und die damit einhergehenden Gefahren analysiert hat. Seine große Befürchtung: Das Bargeldverbot wird auf schleichende Weise eingeführt. Es droht ein Anschlag auf die Privatsphäre, die bürgerlichen Freiheiten und das

FREITUM auf Freitum um 06:59

Eizell- und Embryonenspenden werfen familien- und strafrechtliche Fragen auf. Mutter ist nach dem Gesetz die Gebärdende. Unbezahlte Embryonenspenden sind erlaubt.

Novo Argumente um 05:27

Das rot-rot-grün regierte Thüringen erlebte Stunden fürchterlichster Entgrenzung.Fälle schlimmster, massenhafter Entgleisungen hat es über das Wochenende in Thüringen und Westsachsen gegeben. In Themar zeigten tausende und abertausende Nazis den...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 05:00

Riesiger Schelfeis-Abbruch in der Antarktis: Zerbricht der Südpol?

ef-magazin um 04:00

17. Juli 2017

In der Debatte um die Ursachen der Eurokrise scheint es einen Konsens zu geben: Recht hatten demnach diejenigen, die mit Blick auf die Arbeiten von Robert Mundell gewarnt hatten, die Eurozone sei kein optimaler Währungsraum und der Euro damit zum Scheitern verurteilt.

Johannes Becker auf Wirtschaftliche Freiheit um 23:01

Ideologie: Gewalt kommt immer von rechts und Linke sind niemals gewalttätig! Echt jetzt?

ef-magazin um 19:00

Rezension: Schwerter zu Pflugscharen

ef-magazin um 16:50

Rezension: Das Migrationsproblem

ef-magazin um 16:40

Rezension: High Returns from Low Risk

ef-magazin um 16:30

Rezension: Tesla

ef-magazin um 16:20

Aggregator

Blog-Lektüre für Freiheitsfreunde - auf einen Blick und immer aktuell