8. Dezember 2016

ef-Rakete 2017 (Erinnerung): Die große Abonnenten-Umfrage

ef-magazin um 06:00

Es scheint Millionen Jahre her zu sein, dass Angela Merkel an der Spitze einer Kompanie sorgsam beanzugter Männer mit ernsten Gesichtern aus einem anonymen Beratungssaal stiefelte, um die Rettung Rettung des Euro zu verkünden. Einmal mehr war kurz...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 06:00

ef-Jungautorenwettbewerb (Erinnerung): Massenmigration und Parallelgesellschaften

ef-magazin um 05:00

Verschärftes Weißen-Bashing wie gegenüber Trump-Wählern drückt eine alte elitäre Furcht vor der Unterklasse aus, die man jetzt in politisch korrekte Sprache hüllt.

Novo Argumente um 02:50



Es gehört zu den guten Traditionen der Römisch-Katholischen Kirche, daß sie über das Sakrament der Ohrenbeichte verfügt - in Gegensatz zum Protestantismus, bei dieses zwischen den reumütigen (oder zumindest geständigen) Sünder und sein finales Sündenkonto gefügte Bußinstrument abgeht (und der sich im Gegenzug im Hinblick auf diese finale Rechnungslegung salvierte, daß er den christlichen Himmel samt seiner Bewohnerschaft nach und nach entleerte, bis im Zuge etwa der "death-of-God"-Theologie des mittigen 20. Jahrhunderts mit nur das Als-ob eines besenreinen Vakuums zurückblieb).  Nicht vergeben werden können durch diese Institution freilich die sieben Todsünden, die peccata mortalia; Superbia, Avaritia, Luxuria, Ira, Gula, Invidia ...

Ulrich Elkmann auf Zettel um 00:14

7. Dezember 2016

Marktkommentar von Claus Vogt Sentimentindikatoren der Edelmetalle auf Kaufniveau  Wieder einmal geht unter Anlegern im Edelmetallsektor die Angst um. Das zeigen vor allem die kurzfristigen Sentimentindikatoren für Gold und Silber. Sie haben ähnliche Extremwerte erreicht wie vor einem Jahr. Damals kündigten diese Werte den Beginn einer sehr dynamischen Haussebewegung an, in deren Verlauf

FREITUM auf Freitum um 22:30

So langsam lichtet sich der Nebel um den neuen Präsidenten Trump und es wird deutlich welche von seinen Aussagen Wahlkampfgetöse waren und welche auf seinen wirklichen Überzeugungen beruhen. Leider ist davon auszugehen das Trumps Glauben an den Protektionismus nicht nur seinen wirklichen Überzeugungen entspricht, sondern sogar eines seiner Kernanliegen ist. So sehr mir gefällt, dass Trump mehr Ehrlichkeit in die Politik trägt, mit Protektionismus kann er leicht mehr Schaden anrichten als er mit seinen anderen Programmpunkten Gutes bewirkt.

Man sagt, dass sich Geschichte nicht wiederholt, aber sich reimt. Wenn wir in die Vergangenheit zurückblicken, weist die Lage der Weltwirtschaft gewisse ...

Robert Michel auf Freiheit und Optimismus um 21:13

Freiburg und Bochum: Die „Einzelfälle“ häufen sich

ef-magazin um 16:00

Tagesschau ohne Nachrichten über Freiburg: Gespür verloren?

ef-magazin um 14:26

Kölner Memorandum zur Entwicklungshilfe: Bloß keinen Marshallplan für Afrika!

ef-magazin um 13:00

RA Thomas Stadler: „Der ehemalige Piratenpolitiker Christopher Lauer (bis 2016 Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses), der mittlerweile der SPD beigetreten ist, hat gerichtlich einen Gegendarstellungsanspruch gegen seinen früheren Parteikollegen Simon Lange durchgesetzt, wegen angeblich unrichtiger Tatsachenbehauptungen Langes in dessen Blog. (…) Interessant an der Entscheidung des Kammergerichts ist der Umstand, dass es sich um ein privates Blog mit nur unregelmäßigen Beiträgen handelt, wobei teilweise über Zeiträume von sechs Monaten hinweg kein einziger Blogbeitrag eingestellt wurde.
Der Gegendarstellungsanspruch ergibt sich aus § 56 Rundfunkstaatsvertrag (RStV).“

Ich teile die Einschätzung Fefes nicht. Das Bundesverfassungsgericht hält bei „Journalisten“ bzw. „Medien“ den Unterschied zwischen „kommerziell“ und „Hobby ...

admin auf Burks’ Blog um 12:11

gary larson

Printed and bound in China. Donald Trump gefällt das nicht.

admin auf Burks’ Blog um 11:10

Zehn Jahre Institut für Wertewirtschaft/Scholarium: Jubiläumskonferenz in der Wiener Nationalbibliothek (Teil 1)

ef-magazin um 11:00

Mit großer Mehrheit bei einigen Gegenstimmen, die für die lebendige Demokratie in der Union sprechen, haben die Delegierten die CDU-Parteitages einen neuen Leitantrag unter dem Titel "Orientierung in schwierigen Zeiten" beschlossen. Die größte...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 10:00

Als sie antrat, lag Deutschland im Nachglühen der Schröder-Reformen. Angela Merkel, eine gern als "Ostdeutsche" apostrophierte Hamburgerin, stürzte ihren Ziehvater Helmut Kohl mit Hilfe eines FAZ-Artikels, in dem sie, die Zeit ihrer politischen...

Kompletten Text lesen bei PPQ

ppq auf Politplatschquatsch um 06:00

Schockbilder auf Zigarettenpäckchen, Aromaverbote, weitere Einschränkungen bei der Werbung – Maßnahmen gegen den Tabak richten Schaden an, urteilt der Bundesvorsitzende des Netzwerk Rauchen.

Novo Argumente um 02:39

6. Dezember 2016

Nun ist also passiert, was die TTIP- und CETA-Gegner immer befürchtet hatten: Konzerne werden vom Staat entschädigt.

Jan Schnellenbach auf Wirtschaftliche Freiheit um 23:01

Die Reaktion der ARD auf den Mord von Freiburg dürfte an Armseeligkeit nur schwer zu überbieten sein, aber da das ausnahmsweise sogar mal in der Presse laut thematisiert wird, soll das nicht das Thema diesen Artikels sein. Etwas anderes brennt diesem Autor auf den Nägeln und das widerum hat vor allem nicht zuletzt mit den Artikeln zum Thema ARD, aber auch mit der Reaktion diverser Politiker auf den Fall zu tun. Politik wie Presse ist bemüht vor allem eine Nachricht zu transportieren: Es handelt sich um einen (tragischen) Einzelfall und generell sind Flüchtlinge (ersatzweise Geflüchtete, Zuwanderer, Migranten, etc. pp) nicht ...

Llarian auf Zettel um 22:43

kaenguruBeim Thema Klimaschutz und Tierschutz verstehen Klimaschützer und Tierschützer keinen Spaß. Das zeigte sich gerade mal wieder in Australien. Ein Mann machte mit seinen Hund einen Jagdausflug. Dabei geriet sein Hund mit einem Känguru aneinander. Das Känguru nahm den Hund in den Schwitzkasten. Daraufhin stürmte sein Herrchen (von Beruf Zoowärter) heran, befreite den Hund und gab dem frechen Känguru einen Punch.

Das Känguru schaute den Mann daraufhin verdutzt an. Der

Michael Krueger auf ScienceSceptical um 17:04

veracrypt

Ich habe jetzt alle meine Rechner auf Veracrypt (Version 1.19) umgestellt.

Für Windows ist die Installation selbsterklärend und identisch mit der von Truecrpyt. Bei Linux muss man auf die Kommandozeile:

$ sudo add-apt-repository ppa:unit193/encryption
$ sudo apt-get update
$ sudo apt-get install veracrypt

Der Verein German Privacy Fund bietet zwar immer noch Truecrypt an, aber empfiehlt jetzt auch Veracrypt. (By the way: der GPF hat einen neuen PGP-Schlüssel.)

admin auf Burks’ Blog um 14:36

Aggregator

Blog-Lektüre für Freiheitsfreunde - auf einen Blick und immer aktuell